Home

Glücklich sein ist mein Geburtsrecht

Wie könnte Dein Leben aussehen, in dem Du glücklich bist?
Wir begleiten Dich gerne und nachgehend auf Deinem Weg, um Klarheit zu bekommen und Deine Lösungen zu finden.

Unser Team arbeitet lösungs-und ressourcenorientiert, wir kombinieren unterschiedliche Methoden, um die für Dich bestmögliche Lösung herbei zu führen.

Die bunte Vielfalt unseres Teams bietet neben verschiedenen Coachingmethoden auch folgende Sprachen an:
Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Kroatisch/Serbisch/Bosnisch, Mazedonisch, Persisch, Polnisch, Rumänisch, Türkisch

METHODEN:

 

Philosophischer Dialog

Definition:  unter „Philosophischem Dialog“ versteht man ein Gespräch zur Vermittlung von Erkenntnissen und/oder zur Erörterung von Problemen im Sinne der klassischen Dialektik (These und Antithese).

Es geht darum, einen bestimmten Gedanken zu entwickeln, eine feststehende Position gegen Einwände des Gegners zu verteidigen oder ein Problem zu lösen.

Die Methode des philosophischen Dialogs wird  in der LSB als intersubjektive Klienten-Berater Beziehung verstanden. Mittels geschickter Fragen des Beraters werden die Einsichten des Menschen zu Bewusstsein gebracht um dadurch die anstehenden Lebensherausforderungen zu bewältigen.

 

Psychologische Beratung

„Psychologische Beratung ist ein auf  Wechselbeziehungen zwischen Personen bzw. Gruppen beruhender Prozess zur Förderung psychischer Kompetenz und Handlungskompetenz (Veränderung von Denk-, Gefühls und Handlungsmustern), zur Aktivierung vorhandener und Erschließung neuer Ressourcen sowie zum Abbau störender Faktoren

Es werden Methoden eingesetzt, die auf Erkenntnissen der wissenschaftlichen Psychologie beruhen.

Unterschied zwischen Psychotherapie und Psychologischer Beratung:

Während Psychotherapie eine Tätigkeit zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Störungen mit Krankheitswert ist, geht es bei der psychologischen Beratung um Hilfestellungen für psychisch gesunde Menschen mit konkreten Lebensproblemen.

Zu den Methoden gehören auch Systemische Beratungen und NLP

 

Systemische Beratung

Unter systemischer Beratung/Coaching  versteht man ein eigenständiges psychotherapeutisches Verfahren , das den  Oberbegriff für eine Vielzahl von Ansätzen und Modellen beinhaltet, die sich aus der Paar- und Familientherapie heraus entwickelt haben.

Systemische Beratung arbeitet mit Einzelpersonen, Paaren, Familien und Helfersystemen.

Das Ziel systemischer Familienberatung ist es, gemeinsam mit den KlientInnen deren Probleme zu erfassen, neue Lösungen zu finden und sie dabei zu begleiten.

Es wird vordringlich nach Ressourcen gefragt, in diesen nach Ansatzpunkten für Lösungen gesucht und mit wertschätzender Haltung gearbeitet.

Die Methoden der systemischen Psychotherapie sind vielfältig. Dazu zählen unterschiedliche Fragetechniken, die Arbeit mit visualisierenden Techniken sowie Familienskulpturen und Aufstellungen, die Anregung von „Hausaufgaben“, Abschlussinterventionen, Rituale und Metaphern.

 

Systemische Aufstellungen

Die Systemische Aufstellung ist eine bewährte Methode in der Lebensberatung, im Coaching und in der Supervision. Systemische Aufstellungen sind besser bekannt unter dem Begriff Familienaufstellung oder Familienstellen. Sie haben ihre Wurzeln im familientherapeutischen Bereich und wurden eingesetzt, um gewisse Muster innerhalb eines Familien-Systems erkennen zu können.

Beispiele für Systemaufstellungen sind:

Familienaufstellungen (Partnerschaft, Familie, Kinder, ….)
Wohnraumaufstellungen
Tieraufstellungen
Organisationsaufstellungen
Symptomaufstellungen (Krankheiten, Allergien, Organe, …)
Entscheidungsaufstellungen (in allen Lebensbereichen zB: Privat, Beruf, Finanzen, Familie, …)
Zielaufstellungen – Privat und Beruf
und viele mehr.

Heute hat die Methode der Systemaufstellungen ihren festen Platz sowohl im familiären Bereich als auch im beruflichen Umfeld, wenn es darum geht, Dynamiken, Stärken und Schwachpunkte aufzudecken.

Mithilfe systemischer Aufstellungen lassen sich für vielfältige Fragestellungen in kurzer Zeit Erkenntnisfortschritte erzielen, konkrete Handlungsalternativen aufzeigen und Lösungsansätze erarbeiten. Einsichten können während einer Aufstellung sofort zu Tage treten, manchmal aber auch erst nach Tagen, Wochen oder  Monaten. Wertvolle Einsichten erhalten Sie nicht nur, wenn Sie selbst „aufstellen“, sondern auch wenn Sie eine Rolle als StellvertreterIn oder RepräsentantIn übernehmen. Wer regelmäßig an systemischen Aufstellungen teilnimmt erfährt neue Perspektiven und lernt dadurch auch eine Menge über sich selbst.

Unsere Aufstellungsmethoden sind eine Kombination nach Bert Hellinger, Levi Moreno und Spirituelle Ausstellungsmethode, wo auch die Seele miteinbezogen wird.

 

NLP-Tools

Was ist NLP?

NLP steht für Neurolinguistisches Programm.

NLP ist eine Sammlung von Kommunikationstechniken und Methoden zur Veränderung psychischer Abläufe im Menschen. Dadurch wird eine bessere Kommunikation und Erweiterung der Sichtweisen  ermöglicht.

NLP – Techniken  werden gerne  in der Beratung eingesetzt, um den Klienten bestmöglich zu begleiten.

Beispiele für NLP Techniken:

Motivations-, Lernstrategien,
Ankertechniken,
Glaubenssätze verändern,
Modellieren
Reframing
Fast-Phobia (wird eingesetzt zur Auflösung von diversen Phobien wie  Flugangst, Höhenangst, Platzangst,…)
Timeline
Walt Disney Strategie
Change History
S.M.A.R.T
Trance
u. v. m.